Nach dem nun fast 110.000  Menschen die Petition gegen die geplante Inhaltsfilterung im Netz unterschrieben haben, erschien gestern ein Artikel bei Spiegel Online der zeigt, dass das Thema endlich auch bei großen Medien- und Meinungsmachern angekommen ist:
Die Generation C64 schlägt zurück

Und schon heute gibrt es eine wirklich gelunge Zusammenfassung und Erweiterung mit mehr Hintergründen zu unseren debilen Innenminister:
Bundesregierung vs. das Internet – die nächste Eskalationsstufe

Ich kann nur hoffen, das immer mehr Menschen die Problematik verstehen und sowohl am kommenden Sonntag als auch zur nächsten Bundestagswahl die Einheitsparteien abstrafen. Das Verhalten unserer Volksvertreter, egal ob schwarz, rot, grün oder sonst wie angemalt ist menschen- und verfassungsfeindlich.

Das sollte die Chance für neue politische Strömungen sein.

Klarmachen zum Ändern. Piratenpartei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*