In der 20. Woche geht es im Projekt52 weiter mit dem Thema „Kleine Welten“. Dabei sollen kleine Objekte in die reale Welt gesetzt werden. 

Ich hab so ganz zufällig einen Pinguin gesehen, der im Wald steht. Kommt dann auch ganz zufällig eine Ente vorbei und wird von einem Octopus als Mahlzeit angesehen. DerPinguin will helfen aber naja, am Ende hat der Waldboden alle 🙂  

Fotografiert ist das mit meinem neuen Tele, das Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD G2. Hier noch ein paar andere Fotos damit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*