Das Thema diese Woche im Projekt52 ist „Lensflare und Gegenlicht“. Lensflares entstehen am Bildrand durch gezieltes Belichten einer Lichtquelle. 

Das gute an diesem Thema:
– Zum Glück war die Sonne heute noch mal zu sehen.
– Zum „Pech“ sind die meisten Objektive so optimiert/vergütet, das Lensflares (die eigentlich stören weil sie vom Motiv ablenken) vermieden werden. Das letzte Bild, also mit der heftigsten Erscheinung, ist vom Handy..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*